tierpension
Tierpension- Info
Urlaub mit Hund
Urlaub mit Hund
Reiseplanung
Service
Home >> Tierpension- Info >> Tierpension- Auswahl- Tipps

Wie findet man die geeignete Tierpension?

Zunächst sollte man sich lange vor der geplanten Reise vergewissern, welche Tierpensionen sich um die eigene Tierart in der Urlaubszeit kümmern. Fast alle Tierpensionen nehmen Hunde in Urlaubspflege. Auch für Katzen und Kleintiere wie Nagetiere oder Schildkröten wird man vermutlich schnell ein Plätzchen finden. Schwierig sieht es hingegen mit anderen Haustieren wie z.B. Pferden oder Vögeln aus. Daher kann das Motto für die Urlaubsplanung nur lauten: "Je eher, desto besser."

Dann erkundigt man sich, ob die Bedingungen für das eigene Tier auch geeignet sind. Hunde oder Hauskatzen, die auschließlich in der Wohnung gehalten werden, fühlen sich in einem Außenzwinger wahrscheinlich nicht wohl. In der kühleren Jahreszeit bestünde außerdem die Gefahr, dass sie sich erkälten. Auf der anderen Seite wird sich ein Zwingerhund mit plötzlicher Wohnungshaltung wahrscheinlich auch überfordert fühlen. Auch Tiere, die in ihrem ganzen Leben noch nie für einige Stunden allein bleiben mussten, werden mit den neuen Umständen Schwierigkeiten haben.

Wenn irgendwie möglich, sehen Sie sich die Tierpension schon vor dem Reiseantritt an und lassen Sie sich zeigen, wo Ihr Tier untergebracht sein wird. Nicht jede Tierpension erlaubt das Mitbringen eigener Spielsachen oder Decken für das Tier, da hygienische Bedenken bestehen. Danach sollten Sie sich genauso erkundigen, wie nach der Fütterung und der Beschäftigung mit den Tieren. Einige Tierpensionen bieten weiträumige Ausläufe für die Tiere an oder offerieren einen zusätzlichen "Spaziergangsservice". Das bietet Ihnen Vergleichsmöglichkeiten.

Manchmal wird die Bedingung gestellt, dass die Tiere mit anderen verträglich sind, so dass sie zumindest zeitweise gemeinsam in den Auslauf dürfen, um mit Artgenossen zu spielen. Nach Ihrem Besuch in der Tierpension wissen Sie auch, ob die hygienischen Bedingungen in der Tierpension unbedenklich sind und ein liebevoller Umgang mit den Pensionsgästen gepflegt wird.

Selbstverständlich müssen Sie auch einige Vorbereitungen treffen. Mehr dazu auf der nächsten Seite.

Vorbereitung des Tieres auf die Tierpension >>


Tier- Webtipps
© Alle Rechte vorbehalten: www.tierpension.org