tierpension
Tierpension- Info
Urlaub mit Hund
Urlaub mit Hund
Reiseplanung
Service
Home >> Tierpension- Info >> Urlaub mit Hund und Co.- Vorbereitung

Reisebestimmungen zur Reise mit Tieren in der EU

Ganz gleich, ob Sie mit Ihrem Tier ins Ausland reisen oder im Land bleiben möchten, nehmen Sie auf jeden Fall den Impfausweis mit. Bei Reisen ins Ausland ist mittlerweile der EU- Heimtierausweis zwingend vorgeschrieben. Innerhalb Deutschlands genügt der alte Internationale Impfpass, vorausgesetzt, Ihr Tier wurde regelmäßig geimpft. Einige Länder fordern zusätzliche Einreisegenehmigungen. Die Bedingungen erfahren Sie bei den einzelnen Fremdenverkehrsämtern.

Die Einreise von Heimtieren in die EU ist einheitlich geregelt. Das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft hat die "Regelungen zur Einreise mit Heimtieren in die Europäische Union" auf seinen Webseiten veröffentlicht. Dort können Sie auch erfahren, wo sich die Veterinärbehörden der Bundesländer befinden und welche Laboratorien die Tollwut- Antikörperbestimmung durchführen dürfen. Letztere wird nur noch in wenigen, tollwutfreien Ländern für eine Übergangszeit gefordert.

Der Tag der Reise rückt näher. Sie haben längst Ihr Reiseziel geplant, sich auf ein "tierfreundliches" Transportmittel geeinigt und ggf. eine Transportbox angeschafft.

Die letzten Reisevorbereitungen für Ihre Ferien mit Haustier. >>

Weiterführende Tipps zum Thema:

Einreisebestimmungen für Urlaub mit Hund in Italien >>

Toskana- Ferienhäuser >>










Tier- Webtipps
© Alle Rechte vorbehalten: www.tierpension.org